Risikobeurteilung: Identifikation, Analyse und Bewertung der Risiken

Ziele des Arbeitspakets

  • Systematische Untersuchung der Risiken und Risikoursachen in der Supply Chain
  • Bewertung und Kategorisierung der Risiken hinsichtlich ihrer Ursachenund Auswirkungen
  • Ermittlung der verkehrlichen Wirkung von Risikoeintritten

Vorgehen

  • Identifikation von Risiken, Risikoursachen und -folgen insbesondere in unternehmensübergreifenden Planungs- und Ausführungsprozessen in Produktion und Logistik
  • Bewertung und Kategorisierung der Einzelrisiken hinsichtlich der Eintrittswahrscheinlichkeit der Risikoursachen und Schadenhöhe der Risikofolgen sowie die
  • Aggregation der Einzelrisiken zur aggregierten Bewertung von Risikoursachen unter Betrachtung der Wechselwirkungen und Ermittlung der Ursache-Wirkungsketten sowie potentieller Risiko-Kaskaden

Ergebnis

  • Bewertete und kategorisierte Risiken und Risikoursachen in der Supply Chain
  • Verkehrliche Wirkung durch den Eintritt verschiedener Risiken
  • Erkentnisse hinsichtlich der Wirkketten von Risiko-Kaskaden
  • Grundlage für die Ableitung von Maßnahmen in AP 2
  • Bericht zu geeigneten Methoden zur Identifikation, Analyse , Bewertung und Kategorisierung von Risiken